Blätter-Navigation

Angebot 315 von 321 vom 19.08.2022, 19:44

logo

Ham­burg Was­ser

HAM­BURG WAS­SER schließt den Was­ser­kreis­lauf von der Trink­was­ser­ver­sor­gung bis zur Abwas­ser­ent­sor­gung unter einem Dach. Mit über 2.000 Mit­ar­bei­ten­den und mehr als 20 Stand­or­ten sor­gen wir Tag für Tag dafür, dass es in Ham­burg läuft. Dabei enga­gie­ren wir uns ent­schlos­sen dafür, Res­sour­cen zu scho­nen und die Lebens­grund­lage für künf­tige Genera­tio­nen in Ham­burg zu erhal­ten. Gemein­sam mit unse­ren Toch­ter­un­ter­neh­men inves­tie­ren wir unsere Erfah­rung in weg­wei­sende Was­ser- und Umwelt­schutz­pro­jekte. Offen­heit, Wert­schät­zung, Ver­trauen sowie nach­hal­tige Per­spek­ti­ven – Werte, für die unsere HAM­BURG WAS­SER-Fami­lie auch steht.

Tech­ni­scher Trai­nee (m/w/d)

Kenn­zif­fer 2022-192 | Ver­gü­tung: S1 in unse­rem Ent­gelt­Ta­rif­Ver­trag

Voll­zeit (38 Std.), auch teil­zeit­ge­eig­net | Dauer: 2 Jahre | Arbeits­ort: Ham­bur­ger Ver­sor­gungs­ge­biet
Wir ver­än­dern was: Kli­ma­wan­del, Urba­ni­sie­rung, Ener­gie­wende. Die gro­ßen The­men unse­rer Zeit ver­lan­gen nach star­ken Ideen und muti­gen Lösun­gen. Lust, unsere Lösun­gen ken­nen­zu­ler­nen und aktiv daran mit­zu­ge­stal­ten? Unser zwei­jäh­ri­ges Trai­nee­pro­gramm bie­tet Dir eine inten­sive und abwechs­lungs­rei­che Ent­de­ckungs­tour durch unsere unter­schied­li­chen tech­ni­schen Arbeits­be­rei­che. Dabei wirst Du von Anfang an aktiv in die Arbeit und Pro­jekte ein­ge­bun­den und erhal­ten neben einem indi­vi­du­ell ges­tal­te­ten Aus­bil­dungs­plan auch die Mög­lich­keit, sich über Hos­pi­ta­tio­nen, Exkur­sio­nen und Events ein star­kes Netz­werk für die Zukunft auf­zu­bauen.

Aufgabenbeschreibung:

Das Pro­gramm und was Du bei uns bewegst:

  • Ein indi­vi­du­ell ges­tal­te­ter Aus­bil­dungs­plan sowie mehr­mo­na­tige Pra­xis-Sta­tio­nen in den ver­schie­de­nen tech­nisch gepräg­ten Tätig­keits­fel­dern des Kon­zerns HAM­BURG WAS­SER
  • Über­nahme von Auf­ga­ben in den Berei­chen Was­ser­ver­sor­gung und -ent­sor­gung, Netz­be­trieb, Inge­nieur­büro, Kun­den- und Sys­tem­ent­wick­lung sowie Qua­li­täts- und Ener­gie­ma­nage­ment
  • Eigen­ver­ant­wort­li­ches Bear­bei­ten von Pro­jek­ten aus der Trink­was­ser­ver­sor­gung und der Abwas­ser­ent­sor­gung und Mit­ar­beit an anspruchs­vol­len Auf­ga­ben aus dem Tages­ge­schäft
  • Unter­stüt­zen der Tätig­kei­ten unse­rer Toch­ter­ge­sell­schaf­ten und Teil­nahme an unse­ren über­re­gio­na­len Akti­vi­tä­ten
  • För­de­rung Ihrer per­sön­li­chen Ent­wick­lung durch Feed­back und eine gezielte Teil­nahme an unse­ren Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­ten

Erwartete Qualifikationen:

Das bringst Du mit:
  • Ein erfolg­reich abge­schlos­se­nes Stu­dium der Inge­nieur­wis­sen­schaf­ten mit einem der Schwer­punkte Was­ser/Abwas­ser, Bau­in­ge­nieur­we­sen, Elek­tro­tech­nik oder Maschi­nen­bau oder einen ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gang
  • Erste prak­ti­sche Erfah­run­gen im Rah­men von Prak­tika oder ande­ren stu­den­ti­schen Tätig­kei­ten in den Berei­chen Was­ser oder Abwas­ser
  • Fähig­keit, sich schnell in anspruchs­volle Auf­ga­ben­ge­biete ein­zu­ar­bei­ten, und Lust, Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men
  • Siche­res Auf­tre­ten sowie eine aus­ge­prägte Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke mit ver­schie­de­nen Mit­ar­bei­ter­grup­pen und Hier­ar­chie­ebe­nen
  • Orga­ni­sa­ti­ons­stärke und Deine Team­fä­hig­keit zeich­nen Dich aus

Unser Angebot:

Nur ein paar Gründe, zu uns zu kom­men*:
Gut betreut & auf­ge­schlaut:
Eine inten­sive, indi­vi­du­elle Betreu­ung durch unsere Fach­be­rei­che sowie unse­ren Per­so­nal­be­reich, ein brei­tes Ange­bot zu ler­nen und sich wei­ter­zu­bil­den sowie kon­zern­weite Ent­wick­lungs­chan­cen brin­gen Dich wei­ter.
Aus­ge­gli­chen:
38 Wochen­stun­den und 30 Tage Urlaub (in Voll­zeit) – da bleibt Raum für andere wich­tige Dinge im Leben.
Von Grund auf fle­xi­bel:
Varia­ble Arbeits­zeit­mo­delle, Über­stun­den­aus­gleich sowie Teil­zeit-Optio­nen haben wir im Ange­bot. Auch das mobile Arbei­ten ist, je nach Auf­gabe, bei uns mög­lich.
Abge­si­chert:
Ein Arbeits­platz mit guten Über­nah­me­chan­cen und lang­fris­ti­ger Per­spek­tive sowie eine betrieb­li­che Alters­vor­sorge sind schon beson­ders.
Mobil, gesund & fit:
Mit einem Zuschuss zum HVV-Pro­fi­Ti­cket, diver­sen inter­nen und exter­nen Gesund­heits- und Sport­an­ge­bo­ten sowie einem eige­nen Betriebs­ärzt­li­chen Team blei­ben Sie in Bewe­gung.
Ver­netzt:
Abwechs­lungs­rei­che Ken­nen­lern­for­mate, ein regel­mä­ßi­ger Aus­tausch mit ande­ren Trai­nees, ein Paten­pro­gramm, betriebs­ei­gene After­works sowie moderne Kom­mu­ni­ka­ti­ons-Tools ermög­li­chen nicht nur das Knüp­fen von Kon­tak­ten, son­dern auch eine rei­bungs­lose Zusam­men­ar­beit, egal von wel­chem Stand­ort.
Erfri­schend:
Betriebs­ei­gene Restau­rants, jede Menge Ham­burg Was­ser und kos­ten­freie Heiß­ge­tränke für alle.
  • Wei­tere Vor­teile erfährst Du auf unse­rer Kar­rie­re­seite und/oder im Gespräch mit dem Recrui­t­ing-Team.

Hinweise zur Bewerbung:

Gestalte mit uns die Zukunft des Was­sers.
Wir freuen uns auf Deine Bewer­bung!
Bei Fra­gen hilft unser gesam­tes Recrui­t­ing-Team gerne wei­ter.
Tele­fon: 040 7888 83030

Deine Ansprech­per­so­nen:
Jen­ni­fer Lorz und Sarah Heit­mann