Blätter-Navigation

Angebot 218 von 321 vom 13.09.2022, 09:32

logo

Fraun­ho­fer-Insti­tut für Holz­for­schung, Wil­helm-Klau­ditz-Insti­tut WKI

Das Fraun­ho­fer-Insti­tut für Holz­for­schung, Wil­helm-Klau­ditz-Insti­tut WKI ist spe­zia­li­siert auf Ver­fah­rens­tech­nik, Natur­fa­ser­ver­bund­kunst­stoffe, den Holz- und Emis­si­ons­schutz, die Qua­li­täts­si­che­rung von Holz­pro­duk­ten, Werk­stoff- und Pro­dukt­prü­fun­gen, Recy­cling­ver­fah­ren sowie die den Ein­satz von orga­ni­schen Bau­stof­fen und Holz im Bau. Nahezu alle Ver­fah­ren und Werk­stoffe, die aus der For­schungs­tä­tig­keit des Insti­tuts her­vor­ge­hen, wer­den indus­tri­ell genutzt. Wir arbei­ten anwen­dungs­ori­en­tiert eng mit den Unter­neh­men der Holz- und Möbel­wirt­schaft sowie der Zulie­fer­indus­trie ebenso zusam­men, wie mit der Bau­wirt­schaft, der Che­mi­schen Indus­trie und der Auto­mo­bil­wirt­schaft.

stu­den­ti­sche Hilfs­kraft im Bereich »Biblio­thek«

Das Fraun­ho­fer-Insti­tut für Holz­for­schung, Wil­helm-Klau­ditz-Insti­tut WKI, in Braun­schweig sucht zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine*n stu­den­ti­sche Hilfs­kraft im Bereich »Biblio­thek«.

Aufgabenbeschreibung:

  • Zeit­schrif­ten­zu­gangs­be­ar­bei­tung und Umläufe
  • Lite­ra­tur­be­schaf­fung aus der Uni­bi­blio­thek Braun­schweig
  • Fern­leih­be­stel­lun­gen
  • Kopier­dienste

Erwartete Qualifikationen:

  • Sie sind imma­tri­ku­lierte*r Stu­dent*in und min­des­tens im 3. Semes­ter
  • Eigen­stän­dige, zuver­läs­sige und struk­tu­rierte Arbeits­weise
  • Gute Office-Kennt­nisse sind wün­schens­wert
  • Erfah­run­gen in der Anwen­dung von Daten­ban­ken wün­schens­wert

Unser Angebot:

  • Fle­xi­ble Arbeits­ein­tei­lung nach Abspra­che mög­lich
  • Mit­ar­beit in einem renom­mier­ten Insti­tut für ange­wandte For­schung
  • Ange­neh­mes Arbeits­um­feld in einem enga­gier­ten und kol­le­gia­len Team

Hinweise zur Bewerbung:

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Dann bewer­ben Sie sich jetzt online mit Ihren aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen. Wir freuen uns dar­auf, Sie ken­nen­zu­ler­nen!

Fra­gen zu die­ser Posi­tion beant­wor­tet Ihnen gerne:

Mela­nie Gas­se­witz
Tel.: +49 531 2155-930