Blätter-Navigation

Angebot 201 von 322 vom 08.02.2024, 09:15

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Fakultät VI - Institut für Bauingenieurwesen - FG Robotergestützte Fertigung der gebauten Umwelt

Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen:

Wiss. Mit­ar­bei­ter*in (d/m/w) - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich, unter dem Vorbehalt der Mittelfreigabe

Aufgabenbeschreibung:

  • Selbständige Bearbeitung von grundlagen- und anwendungsbezogenen Forschungsprojekten im Bereich der additiven Fertigung
  • Selbstständige Planung und Betreuung von Versuchskampagnen und -aufbauten mit Schwerpunkt auf der additiven Fertigung mit mineralischen Baustoffen (Beton 3D-Druck)

Erwartete Qualifikationen:

  • erfolgreich abgeschlossener Studienabschluss (Master, Diplom oder Äquivalent) im Bereich Bauingenieurwesen, Mineralogie, Umweltingenieurwesen oder vergleichbar
  • Interesse an der additiven Fertigung mit Beton
  • Fähigkeit Forschungsprojekte selbständig zu bearbeiten und Versuchskampagnen zu entwerfen
  • Grundkenntnisse in der Rheologie sind wünschenswert
  • Gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse erforderlich; Bereitschaft, die jeweils fehlenden Sprachkenntnisse zu erwerben

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen ausschließlich per E-Mail (in einer PDF-Datei, max. 5 MB) an Prof. Dr.-Ing. Inka Mai (mai@tu-berlin.de).

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann. Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten gem. DSGVO finden Sie auf der Webseite der Personalabteilung: https://www.abt2-t.tu-berlin.de/menue/themen_a_z/datenschutzerklaerung.

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von
Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei
gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Fakultät VI, Institut für Bauingenieurwesen, FG Robotergestützte Fertigung der gebauten Umwelt, Sekr. TIB-B17, Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin