Blätter-Navigation

Angebot 213 von 324 vom 07.02.2024, 10:11

logo

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH

Das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH mit Sitz in Braunschweig untersucht die Mechanismen von Infektionskrankheiten und ihrer Abwehr. Dazu erforschen die Wissenschaftler_innen Viren und Bakterien wie etwa die Erreger von Malaria und Aids, Covid-19 und Hepatitis. Gleichzeitig analysieren die Forscher_innen die menschliche Immunabwehr und entwickeln neue Medikamente und Impfstoffe. Dafür setzt das Forschungszentrum mit seinen über 900 Mitarbeitenden unter anderem auf individualisierte Medizin und treibt die Erregersuche per KI voran.

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Der Umfang sollte bis zu 36 - 40 Stunden pro Monat betragen, je nach Absprache.

Aufgabenbeschreibung:

Die Abteilung für Epidemiologie (EPID) unter der Leitung von Dr. Berit Lange am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung des Teams „Strategie, Administration & Koordination“ am Standort Braunschweig-Stöckheim. Als studentische Hilfskraft erhalten Sie bei uns Einblick in die Prozesse einer renommierten Forschungseinrichtung. Das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH (HZI) ist Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren, der größten Wissenschaftsorganisation in Deutschland. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am HZI entwickeln Strategien, um Infektionskrankheiten besser bekämpfen zu können.
Ihre Aufgaben:

  • Technische Einrichtung/Ausstattung neuer Arbeitsplätze
  • Begleitung („Lotse“) neuer Mitarbeiter_innen der Abteilung
  • Inventarisierung und Verwaltung der Soft- und Hardware
  • Koordination des Lagers
  • Mitarbeit beim Sichten/Sortieren/Verschicken von Serienbriefen innerhalb von Studien
  • Mitarbeit bei diversen organisatorischen Abläufen innerhalb der Abteilung

Erwartete Qualifikationen:

  • Eingeschrieben als Student_in an einer deutschen Universität oder Fachhochschule
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Computerkenntnisse, insbesondere in MS Office
  • Organisationstalent und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Kenntnisse im Bereich Büromanagement sind von Vorteil
  • Selbständige, effiziente, genaue und gut organisierte Arbeitsweise
  • Vertrautheit mit/Interesse an administrativen Abläufen
  • Belastbar, flexibel und teamfähig

Unser Angebot:

Als studentische Hilfskraft werden Sie Mitglied eines motivierten Teams und erhalten eine kompetente Begleitung bei der Einarbeitung nach einem strukturierten Konzept.

Einstellungstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsschluss: 25.02.2024
Befristung: Die Stelle ist zunächst für 6 Monate befristet, eine Verlängerung ist grundsätzlich möglich.
Vergütung: € 12,41 bis € 13,20 pro Stunde (je nach Studienfortschritt), bis zu 36 - 40 Stunden/Monat
Arbeitszeit: nach Absprache, in Präsenz

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte bestätigen Sie uns zusammen mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen die Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung und ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte nutzen Sie dafür den Textbaustein in unserer Datenschutzerklärung. Ohne diese Erklärungen können wir Ihre Bewerbung nicht berücksichtigen bzw. weiterbearbeiten und werden bereits eingegangene Bewerbungsunterlagen nach Ablauf der Bewerbungsfrist unverzüglich löschen. Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit dem Verwendungszweck EPID-Feb-2024 per E-Mail an: vanessa.melhorn@helmholtz hzi.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Rückfragen richten Sie bitte direkt an Dr. Vanessa Melhorn, Telefon 0531 6181-3120, E-Mail: vanessa.melhorn@helmholtz-hzi.de.