Blätter-Navigation

Angebot 203 von 322 vom 08.02.2024, 08:52

logo

HDI Group - Versicherungen und Finanzen

Sie gehen lie­ber neue Wege, als ste­hen zu blei­ben? Und Sie wün­schen sich einen Arbeit­ge­ber, der Ihnen viel Eigen­ver­ant­wor­tung und viel­fäl­tige Wei­ter­ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten bie­tet? Will­kom­men bei der HDI Group!

Wir sind eine der gro­ßen euro­päi­schen Ver­si­che­rungs­grup­pen und ver­fü­gen über eine rund 120jäh­rige Tra­di­tion. Unter dem Dach des Talanx Kon­zerns mit Prä­mi­en­ein­nah­men in Höhe von 41,1 Mrd. EUR (2020) und rund 23.000 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern welt­weit sind wir im In- und Aus­land sowohl in der Indus­trie­ver­si­che­rung als auch in der Pri­vat- und Fir­men­ver­si­che­rung tätig.

Werkstudent:in Naturgefahren & Climate Risk

Aufgabenbeschreibung:

  • Unterstützung bei der Risikobewertung in Bezug auf die Gefährdung durch Naturgefahren & Climate Risk
  • Selbständige Bestimmung der Gefährdung einzelner Standorte gegenüber Naturgefahren (Überschwemmung, Erdbeben, Sturm, etc.) sowie Klimarisiken mit Hilfe von In-house-Tools und externen Quellen / Gefahrenkarten
  • Aufbereitung der Ergebnisse (in Berichtsform, PowerPoint, etc.)
  • Wissenschaftliche Recherche
  • Bewertung von Schutzmaßnahmen, wie z.B. Hochwasserschutzmauern, etc.
  • Erfassung, Abgleich und Auswertung von Daten

Erwartete Qualifikationen:

  • Begonnenes Studium Geowissenschaften / Geografie oder verwandte Studiengänge
  • Bereitschaft, sich in unternehmensspezifische EDV-Programme einzuarbeiten
  • Kenntnisse in der Erstellung interaktiver Präsentationen, MS-PowerPoint sowie Kollaborationstools
  • Gute Kenntnisse in MS Excel wünschenswert
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Analytisches Denken sowie selbständige, systematische und sorgfältige Arbeitsweise
  • Freude am vernetzten Arbeiten in einem internationalen Umfeld
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift