Blätter-Navigation

Angebot 193 von 211 vom 15.03.2024, 09:45

logo

Deut­sches Zen­trum für Infek­ti­ons­for­schung e.V.

Das von Bundesministerium für Bildung und Forschung und sieben Bundesländern geförderte Deutsche Zentrum für Infektionsforschung DZIF e. V. vereint mehr als 500 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus 35 Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen an sieben deutschen Standorten. Zentrale Aufgabe des DZIF ist die translationale Infektionsforschung, die Überführung der Ergebnisse der Grundlagenforschung in die klinische Anwendung. Die Pressestelle des DZIF betreibt auf verschiedenen Kanälen Wissenschaftskommunikation und verantwortet die interne Kommunikation.

Studentische Hilfskraft (w/m/d)  

noch offen

im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (43h/Monat)

Aufgabenbeschreibung:

Du möchtest erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sammeln und in die verschiedenen Aufgabenbereiche einer Pressestelle hineinschnuppern? Dann bist du bei uns genau richtig! Bei uns kannst du vom ersten Semester an durchstarten: Wir beginnen mit einem gründlichen Onboarding, damit du gut auf deine Aufgaben vorbereitet bist und übertragen dir gerne Verantwortung, wenn du dazu bereit bist. Wir haben immer ein offenes Ohr für deine Fragen und stehen dir jederzeit unterstützend zur Seite. Großen Wert legen wir darauf, dass du dich bei der Erledigung deiner Aufgaben sicher fühlst und auch deine eigenen Ideen einbringen und umsetzen kannst. Bei uns erhältst du wertvolle Praxiseinblicke in die externe und interne Kommunikation und lernst den Arbeitsalltag einer Pressestelle kennen.

  • Pflege der Website: Einpflegen von Stellenangeboten, Veranstaltungen, Personenprofilen und ggf. weiteren Inhalten auf der DZIF-Website www.dzif.de
  • Unterstützung bei der Erstellung und dem Versand des internen und externen DZIF-Newsletters
    Verteilerpflege
  • Social-Media- und Website-Analyse
  • Veranstaltungsmanagement: Unterstützung bei der Organisation der DZIF-Jahrestagung mit ca. 500 Teilnehmenden
  • Sonstige Aufgaben in der Pressestelle

Erwartete Qualifikationen:

  • Du studierst Kommunikationsdesign, Medienkommunikation, Public Relations, Journalismus oder einen vergleichbaren Studiengang
  • oder Du bist Quereinsteiger:in, der/die an Presse- und Öffentlichkeitsarbeit als späteres Berufsfeld interessiert ist
  • Motivation und Lernbereitschaft
  • Interesse an der Vermittlung naturwissenschaftlicher und medizinischer Inhalte
  • Sichere Englischkenntnisse
  • Strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Kommunikativer und offener Umgang im Team
  • Kenntnisse im Umgang mit Content-Management-Systemen sind wünschenswert (wir nutzen Drupal)
  • Kenntnisse im Umgang mit Adobe-Programmen wie Acrobat Pro und Photoshop sind wünschenswert

Unser Angebot:

  • Individuelles Onboarding und Einarbeitung in die Aufgaben
  • Wertvolle Praxiseinblicke in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (schon ab dem ersten Semester möglich)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten nach Absprache möglich
  • Ein freundliches Team mit flachen Hierarchien
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen

Hinweise zur Bewerbung:

Die Aufgabe umfasst einen Arbeitsaufwand von ca. 8-10 Stunden pro Woche. Eine längerfristige Beschäftigung ist erwünscht, aber nicht zwingend notwendig. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen.

Informationen über das DZIF findest du unter www.dzif.de.

Nähere Informationen erhältst du von Tatiana Hilger, Tel. 0531/6181-1159, E-Mail: tatiana.hilger@dzif.de

Bitte reiche deine vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich in elektronischer Form über das Bewerbungsformular in unserem Stellenportal ein.

Mit der Abgabe deiner Bewerbung gibst du dein Einverständnis, dass deine Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.