Blätter-Navigation

Offer 131 out of 385 from 05/08/22, 00:00

logo

Bert­randt Inge­nieur­büro GmbH - Auto­mo­bil­ent­wick­lung

Als füh­ren­der Tech­no­lo­gie­part­ner in den Berei­chen Auto­mo­tive, Luft­fahrt und Maschi­nen­bau fokus­siert sich Bert­randt auf die Trends Digi­ta­li­sie­rung, Auto­nome Sys­teme, Ver­net­zung und Elek­tro­mo­bi­li­tät. Durch unsere fast 50-jäh­rige bran­chen­über­grei­fende Erfah­rung, einer welt­wei­ten Prä­senz und unse­rer Exper­ten­or­ga­ni­sa­tion ges­tal­ten wir die Zukunft mit und set­zen für unsere Kun­den inno­va­tive Pro­jekte um. Unsere Stär­ken sind hier­bei eine lang­jäh­rige Trans­for­ma­ti­ons­er­fah­rung, unsere Fähig­keit, Pro­jekte ganz­heit­lich zu betrach­ten, von der ers­ten Idee über die Umset­zung bis hin zu Pro­duk­ti­ons­über­füh­rung und After Sales sowie die Geschwin­dig­keit, in der wir Pro­jekte ska­lie­ren kön­nen. Für die Her­aus­for­de­run­gen unse­rer Kun­den enga­gie­ren sich rund 12.000 Mit­ar­bei­ter*innen an rund 50 Stand­or­ten welt­weit.

Berufs­ein­stieg als Ent­wick­lungs­in­ge­nieur für die
Leis­tungs­elek­tro­nik in der Elek­tro­mo­bi­li­tät (m/w/d)

Ent­wi­ckeln Sie E-Mobi­li­tät - Hands-on und mit Power! Mit Ihrem Know-How in der Leis­tungs­elek­tro­nik trei­ben Sie die Ent­wick­lung elek­tri­scher Antriebe der Zukunft voran.

Aufgabenbeschreibung:

Als Mit­spie­ler unse­res Ent­wick­lungs­teams sind Sie mit­ten­drin und ganz nah dran: an der Tech­nik und an den Schlüs­sel­kom­po­nen­ten des elek­tri­fi­zier­ten Antriebs der E-Fahr­zeuge von mor­gen.

  • Pla­nung, Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung von Tests sowie die Ana­lyse der Ergeb­nisse in der Leis­tungs­elek­tro­nik
  • Opti­mie­rung und Appli­ka­tion der Rege­lung des DC/AC-Wand­lers (Wech­sel­rich­ter).
  • Modell­ba­sierte Soft­ware-Ent­wick­lung, Model­li­den­ti­fi­ka­tion und Soft­ware-Para­me­tri­sie­rung
  • Unter­su­chung des Soft­ware-Ein­flus­ses auf den Wir­kungs­grad und die Per­for­mance des E-Antriebs
  • Inbe­trieb­nahme von Soft­ware­stän­den am Hoch­volt-Prüf­stand und Pro­to­ty­pen
  • Umset­zung und Abstim­mung von Kun­den­an­for­de­run­gen

Erwartete Qualifikationen:

  • Stu­dium der Fach­rich­tung Elek­tro­tech­nik, Fahr­zeug­tech­nik, Mecha­tro­nik oder eines ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gangs
  • Grund­kennt­nisse im Bereich der Ansteue­rung des drei­pha­si­gen Puls­wech­sel­rich­ters (SVPWM)
  • Grund­kennt­nisse im Bereich der Rege­lungs­kon­zepte elek­tri­scher Dreh­feld­ma­schine (FOR)
  • Gute Kennt­nisse in Mat­lab/Simu­link Umset­zungs­stärke sowie ein hohes Maß an
  • Moti­va­tion und Eigen­in­itia­tive Ziel­ori­en­tierte und struk­tu­rierte Arbeits­weise
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke
  • Sehr gute Deutsch- und gute Eng­lisch­kennt­nisse (Deutsch­kennt­nisse mind. Level B2)
  • Füh­rer­schein Klasse B

Unser Angebot:

  • Ver­ant­wor­tungs­volle Auf­ga­ben
  • Paten­mo­dell
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten
  • Trai­nings­an­ge­bote
  • Rabatte
  • Mobi­les Arbei­ten
  • Mit­ar­bei­ter-Events
  • Sab­ba­ti­cal
  • Betrieb­li­che Alters­vor­sorge und BU-Ver­si­che­rung
  • Team­ori­en­tierte Arbeits­weise

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte gehen Sie in Ihrem Anschrei­ben dar­auf ein, was Sie moti­viert, sich für diese Posi­tion zu bewer­ben und wel­che Erfah­run­gen bzw. Kennt­nisse in der Leis­tungs­elek­tro­nik Sie für diese Tätig­keit ein­brin­gen kön­nen.